Login

Benutzername

Passwort


Sicherheitsabfrage
Sicherheitsabfrage



Passwort vergessen?
Neuen Benutzer anmelden

Sie finden hier Ihren Account.

Artikel Bewertung

Punkte im Schnitt: 0
Stimmen: 0

Bewerten Sie doch diesen Artikel:

Bewertung des Beitrages
Bewertung des BeitragesBewertung des Beitrages
Bewertung des BeitragesBewertung des BeitragesBewertung des Beitrages
Bewertung des BeitragesBewertung des BeitragesBewertung des BeitragesBewertung des Beitrages
Bewertung des BeitragesBewertung des BeitragesBewertung des BeitragesBewertung des BeitragesBewertung des Beitrages


Suche

Ihre Suchbegriffe:
Verknüpfung der Suchbegriffe:

Bookmark

Bookmark bei: Mr. Wong Bookmark bei: Webnews Bookmark bei: Icio Bookmark bei: Oneview Bookmark bei: Yigg Bookmark bei: Linkarena Bookmark bei: Digg Bookmark bei: Del.icio.us Bookmark bei: Reddit Bookmark bei: Simpy Bookmark bei: StumbleUpon Bookmark bei: Slashdot Bookmark bei: Netscape Bookmark bei: Furl Bookmark bei: Yahoo Bookmark bei: Spurl Bookmark bei: Google Bookmark bei: Blinklist Bookmark bei: Blogmarks Bookmark bei: Diigo Bookmark bei: Technorati Bookmark bei: Newsvine Bookmark bei: Blinkbits Bookmark bei: Ma.Gnolia Bookmark bei: Smarking Bookmark bei: Netvouz Information

Neues

[ Mehr im News Bereich ]

Atemprobleme mit einer Rhinoplastik beheben

Bisher keine Wertungen

Veröffentlicht am Samstag 09 Mai 2009 07:37:02 von awdspot

Haben Sie schon mal eine Dokumentation im TV gesehen bei der gezeigt wird wie Frauen oder Männer sich einer Schönheitsoperation unterziehen? Es kann eine befremdliche Wirkung haben wenn man sich in solchen Momenten einmal bewusst macht zu was der Mensch in der Lage ist wenn er sein Aussehen teilweise radikal verändern möchte. Jeder hat eine andere Meinung zu diesem Phänomen mit der er auch meist nicht hinterm Berg hält. Aber nicht alle solche Eingriffe beruhen nur auf dem übersteigerten Sinn von Eitelkeit. Eine Rhinoplastik kann bei gerichteter Nasenscheidewand dazu beitragen die Atemwege wieder so frei zu machen dass man endlich wieder ruhig schläft. Oder man hat solche Komplexe wegen seiner Falten dass man sich nur noch zu Hause verkriecht und niemanden an sich ran lässt. Eine Behandlung mit Hyaluronsäure kann dann der letzte Ausweg sein um wieder mit erhobenem Haupt durch die Straßen gehen zu können. Hat man selbst ein Problem dieser Art dann ist es definitiv ratsam sich zumindest mal darüber zu informieren was für Möglichkeiten es gibt. Auch eine Narbenkorrektur ist schon lange kein Ding der Unmöglichkeit mehr. Eine unverbindliche Nachfrage beim Arzt tut niemandem weh. Dann müssen die Hemmungen über Bord geworfen und die Dinge eben einfach mal angesprochen werden.

 

Es muss ja nicht so enden wie bei den Promis die man vor lauter Schnippelei nicht mehr erkennen kann. Letztendlich geht es ja auch nicht darum etwas künstliches herzustellen sondern sich selbst in der eigenen Haut wohler zu fühlen. Vielleicht möchte man sich nur etwas zurückholen das die Zeit oder unglückliche Umstände einem genommen haben.

Die plastische Chirurgie wird immer ein kontroverses Thema bleiben weil es immer Kritiker und Fürsprecher geben wird. Niemand hat einen Nutzen davon dass er sich und seine Meinung für wichtiger hält als die seiner Gegenüber. Es ist doch völlig egal ob jemand nun was hat richten lassen oder nicht. Der Charakter wird durch OPs nicht verändert und daher können wir andere Menschen auch nicht danach einordnen.

Es wäre doch ziemlich langweilig wenn jeder Mensch der gleichen Meinung wie der andere wär und so sollten wir uns darüber freuen dass wir alle anders sind.


Kommentare zu diesem Artikel
Es sind zur Zeit noch keine Kommentare vorhanden. Vielleicht möchten Sie einen Kommentar verfassen.
Schreibe jetzt einen weiteren Kommentar!