Login

Benutzername

Passwort


Sicherheitsabfrage
Sicherheitsabfrage



Passwort vergessen?
Neuen Benutzer anmelden

Sie finden hier Ihren Account.

Artikel Bewertung

Punkte im Schnitt: 5
Stimmen: 1
BewertungBewertungBewertungBewertungBewertung

Bewerten Sie doch diesen Artikel:

Bewertung des Beitrages
Bewertung des BeitragesBewertung des Beitrages
Bewertung des BeitragesBewertung des BeitragesBewertung des Beitrages
Bewertung des BeitragesBewertung des BeitragesBewertung des BeitragesBewertung des Beitrages
Bewertung des BeitragesBewertung des BeitragesBewertung des BeitragesBewertung des BeitragesBewertung des Beitrages


Suche

Ihre Suchbegriffe:
Verknüpfung der Suchbegriffe:

Bookmark

Bookmark bei: Mr. Wong Bookmark bei: Webnews Bookmark bei: Icio Bookmark bei: Oneview Bookmark bei: Yigg Bookmark bei: Linkarena Bookmark bei: Digg Bookmark bei: Del.icio.us Bookmark bei: Reddit Bookmark bei: Simpy Bookmark bei: StumbleUpon Bookmark bei: Slashdot Bookmark bei: Netscape Bookmark bei: Furl Bookmark bei: Yahoo Bookmark bei: Spurl Bookmark bei: Google Bookmark bei: Blinklist Bookmark bei: Blogmarks Bookmark bei: Diigo Bookmark bei: Technorati Bookmark bei: Newsvine Bookmark bei: Blinkbits Bookmark bei: Ma.Gnolia Bookmark bei: Smarking Bookmark bei: Netvouz Information

Neues

[ Mehr im News Bereich ]

Babybettausstattung: Kauftipps für das Nestchen

Veröffentlicht am Samstag 25 April 2009 12:00:33 von awdspot

Das Nestchen macht, wenn es richtig ausgewählt wird, ein Babybettchen besonders kuschelig. Dieser Teil der Babybettausstattung, der auch Bettumrandung oder Kopfschutz genannt wird,  schützt einerseits das  Baby und macht das Bettchen andererseits schön und gemütlich. Bei der Auswahl des Nestchens sollte daher folgendes beachtet werden:   
Erstens sollte man sich erkundigen, aus welchen Materialen das Nestchen gefertigt worden ist. Ein Bezug aus einem Naturstoff, bspw. aus reiner Baumwolle oder Leinen, ist natürlich sehr empfehlenswert.
Die Füllung spielt ebenfalls eine große Rolle. Nestchen, die mit Naturfasern, bspw. Kokos, gepolstert sind, liegen momentan sehr im Trend. Nachteilig bei diesen ist jedoch, dass derartige Bettumrandungen nicht komplett waschbar sind. Auch sind solche Bettumrandungen deutlich  härter im Vergleich mit denjenigen, die mit Kunststoff gefüttert sind.


Aus diesem Grund können Nestchen, die mit einem qualitativ hochwertigen Polyester gepolstert sind, eine gute Alternative sein. Solche Nestchen können dann auch problemlos in der Waschmaschine gewaschen werden und falls nötig bei bis zu 100 Grad gebügelt werden, da das Produkt wird immer formstabil bleibt.  Besonders beachten sollte man, dass die Füllung aus allergiefreiem Polyester gefertigt ist. Diese Information ist in der Regel auf der Verpackung der Baby - Bettausstattung ersichtlich.
Wenn der Nestchen abnehmbaren Bezug besitz, wird dies das Waschen und Bügeln sehr  erleichtern. Außerdem sehen solche Bettumrandungen ästhetisch sehr schön aus, da keine Nähte oder gesteppte Einbuchtungen zu sehen. Auf Grund des deutlich größeren Materialaufwands sind sie meistens jedoch teurer.  
Wenn Sie die Bettumrandung längere Zeit nutzen möchten, kaufen sie ein Nestchen mit abklappbaren Seiten. Dieses können Sie auch dann noch nutzen, wenn Sie eine Längsseite des Gitterbetts später mal entfernen möchten.
Beachtet werden muss auch die Größe bzw. Höhe der Bettumrandung: Für ein normales Gitterbettchen sollte eine Höhe des Nestchen von 45 bis 55 cm bevorzugt werden, da ein niedrigeres nicht sehr passend aussehen wird.
Wir hoffen, dass diese Tipps Ihnen helfen werden, beim Kauf des Nestchens die richtige Entscheidung zu treffen.


Kommentare zu diesem Artikel
Es sind zur Zeit noch keine Kommentare vorhanden. Vielleicht möchten Sie einen Kommentar verfassen.
Schreibe jetzt einen weiteren Kommentar!