Login

Benutzername

Passwort


Sicherheitsabfrage
Sicherheitsabfrage



Passwort vergessen?
Neuen Benutzer anmelden

Sie finden hier Ihren Account.

Artikel Bewertung

Punkte im Schnitt: 0
Stimmen: 0

Bewerten Sie doch diesen Artikel:

Bewertung des Beitrages
Bewertung des BeitragesBewertung des Beitrages
Bewertung des BeitragesBewertung des BeitragesBewertung des Beitrages
Bewertung des BeitragesBewertung des BeitragesBewertung des BeitragesBewertung des Beitrages
Bewertung des BeitragesBewertung des BeitragesBewertung des BeitragesBewertung des BeitragesBewertung des Beitrages


Suche

Ihre Suchbegriffe:
Verknüpfung der Suchbegriffe:

Bookmark

Bookmark bei: Mr. Wong Bookmark bei: Webnews Bookmark bei: Icio Bookmark bei: Oneview Bookmark bei: Yigg Bookmark bei: Linkarena Bookmark bei: Digg Bookmark bei: Del.icio.us Bookmark bei: Reddit Bookmark bei: Simpy Bookmark bei: StumbleUpon Bookmark bei: Slashdot Bookmark bei: Netscape Bookmark bei: Furl Bookmark bei: Yahoo Bookmark bei: Spurl Bookmark bei: Google Bookmark bei: Blinklist Bookmark bei: Blogmarks Bookmark bei: Diigo Bookmark bei: Technorati Bookmark bei: Newsvine Bookmark bei: Blinkbits Bookmark bei: Ma.Gnolia Bookmark bei: Smarking Bookmark bei: Netvouz Information

Neues

[ Mehr im News Bereich ]

Bewerbungen online erstellen

Bisher keine Wertungen

Veröffentlicht am Mittwoch 28 Juli 2010 18:08:12 von awdspot
bildung.gif

Auch nach Abklingen der Bankenkrise ist es nicht einfach, einen neuen Job zu finden. Häufig ist viel Geduld gefragt. Es ist entmutigend, wenn Absage auf Absage folgt. Häufig können Bewerber nicht erkennen, woran sie gescheitert sind. Dem Begleitbrief des Unternehmens als solches ist es meist nicht zu entnehmen, warum das Unternehmen kein Interesse hat. Auch Frau M. machte diese Erfahrungen. Während der letzen Monate hatte Frau M. schon mehr als 30 geschrieben. Leider ohne Erfolg. Immer wieder kamen Absagen. Es konnte keinesfalls an ihrer Qualifikation oder Berufserfahrung liegen, denn beides passte in den meisten Fällen hervorragend zu den ausgeschriebenen Stellen. "Ich konnte mir nicht erklären, woran es lag. Schließlich hatte ich alle Bewerbungstipps beachtet und zuletzt sogar kostenlose Bewerbungsvorlagen verwendet. Mit so wenig Erfolg hatte ich nicht gerechnet" , sagt die 37-jährige. Dann empfahl eine Freundin ihr den Bewerbungsgenerator von www.bewerbungs-tools.de. "Meine Freundin sagte, dort könne man per Mausklick Bewerbungen schreiben, die individuell auf die eigene Qualifikation und das Stellenangebot zugeschnitten sind. In 15 Minuten hätte man eine individuelle Bewerbung im Top-Design vorliegen. Das konnte ich mir nicht vorstellen." Die nächste Absage kam und Frau M. probierte den Bewerbungsgenerator aus. Nach 15 Minuten hatte sie eine Top-Bewerbung erstellt.

"Der Bewerbungsgenerator hat Bewerbungsschreiben erstellt, die genau zu dem Stellenangebot passen und gleich zeigen, dass ich eine Top-Kandidatin bin. Es war ganz einfach, die Bewerbung zu erstellen, wie meine Freundin gesagt hat. Einfach per Mausklick. Da kann man auch mal 2 oder 3 Bewerbungen hintereinander erstellen. Es macht richtig Spaß.  Ich wurde nicht nur plötzlich häufig zum Vorstellungsgespräch eingeladen, sondern habe jetzt auch einen tollen Job als Abteilungsleiterin in Aussicht."

Wodurch wird der Bewerbungsgenerator so erfolgreich?

Der Bewerbungsgenerator berücksichtigt nicht nur die individuelle Qualifikation des Bewerbers, sondern auch die individuellen Erfordernisse des Stellenangebots. Dadurch wird herausgestellt, dass die Qualifikation des Bewerbers genau zu der ausgeschriebenen Stelle passt.

Hier geht es zum Bewerbungsgenerator:


www.bewerbungs-tools.de

Sabine Starke-Wulff
www.bewerbungs-tools.de


Kommentare zu diesem Artikel
Es sind zur Zeit noch keine Kommentare vorhanden. Vielleicht möchten Sie einen Kommentar verfassen.
Schreibe jetzt einen weiteren Kommentar!