Login

Benutzername

Passwort


Sicherheitsabfrage
Sicherheitsabfrage



Passwort vergessen?
Neuen Benutzer anmelden

Sie finden hier Ihren Account.

Artikel Bewertung

Punkte im Schnitt: 0
Stimmen: 0

Bewerten Sie doch diesen Artikel:

Bewertung des Beitrages
Bewertung des BeitragesBewertung des Beitrages
Bewertung des BeitragesBewertung des BeitragesBewertung des Beitrages
Bewertung des BeitragesBewertung des BeitragesBewertung des BeitragesBewertung des Beitrages
Bewertung des BeitragesBewertung des BeitragesBewertung des BeitragesBewertung des BeitragesBewertung des Beitrages


Suche

Ihre Suchbegriffe:
Verknüpfung der Suchbegriffe:

Bookmark

Bookmark bei: Mr. Wong Bookmark bei: Webnews Bookmark bei: Icio Bookmark bei: Oneview Bookmark bei: Yigg Bookmark bei: Linkarena Bookmark bei: Digg Bookmark bei: Del.icio.us Bookmark bei: Reddit Bookmark bei: Simpy Bookmark bei: StumbleUpon Bookmark bei: Slashdot Bookmark bei: Netscape Bookmark bei: Furl Bookmark bei: Yahoo Bookmark bei: Spurl Bookmark bei: Google Bookmark bei: Blinklist Bookmark bei: Blogmarks Bookmark bei: Diigo Bookmark bei: Technorati Bookmark bei: Newsvine Bookmark bei: Blinkbits Bookmark bei: Ma.Gnolia Bookmark bei: Smarking Bookmark bei: Netvouz Information

Neues

[ Mehr im News Bereich ]

Die Vorteile einer Samsung Mikrowelle

Bisher keine Wertungen

Veröffentlicht am Mittwoch 18 November 2009 09:29:28 von awdspot

Mithilfe einer Samsung Mikrowelle lassen sich beliebige Speisen wie beispielsweise Gemüse oder Milch problemlos erhitzen. Die Mikrowelle ist ein Gerät, das mit elektromagnetischen Wellen die Wassermoleküle im Essen in Schwingung bringt. Die Erwärmung erfolgt, indem die Wassermoleküle sich nach dem elektromagnetischen Feld ausrichten wollen und dabei als dielektrischer Verlust, sozusagen als Nebeneffekt, Wärme entsteht. Bereits seit etwa 1954 werden Mikrowellenherde gebaut – wenn auch zunächst ausschließlich für Passagierflugzeuge. Erst in den 1970er Jahren wurden Mikrowellengeräte erschwinglich und traten weltweit ihren Siegeszug an.

 

 

 

Gerade die Samsung Mikrowelle hat sich in den letzten Jahren bzw. Jahrzehnten aufgrund ihrer Qualität und Robustheit auf dem Markt etabliert. Das gezielte Erwärmen der Speisen und nicht etwa des Herdes oder der Umgebung ist von großem Vorteil und ist sicher ein wichtiges Argument für die Verwendung einer Mikrowelle. Mit einer Samsung Mikrowelle können sowohl Flüssigkeiten wie beispielsweise Wasser als auch feste Stoffe wie Fleisch erwärmt werden. Gerade beim Erhitzen von Milch erweist sich die Samsung Mikrowelle als perfekt, denn die Milch kann nicht ansetzen oder anbrennen. Derartige Vorgänge, wie sie bei Verwendung eines normalen Herdes üblich sind, sind bei einer Samsung Mikrowelle unmöglich.

 

 

Allerdings sollte bei Verwendung eines Mikrowellenherdes auf gleichmäßige Erwärmung, beispielsweise durch zwischenzeitliches Rühren, geachtet werden. Wichtig ist auch, dass bei Verwendung einer Samsung Mikrowelle nur Geschirr benutzt wird, das für die Verwendung in einem Mikrowellenherd zugelassen ist. Einige Geschirrarten wie z. B. Steingut können sich zu sehr erhitzen und man kann sich dann eventuell am Geschirr verbrennen. Am besten eignen sich Kunststoffbehälter für die Verwendung in einer Samsung Mikrowelle.

 

Carola Schmitz carola_schmitz@freenet.de


Kommentare zu diesem Artikel
Es sind zur Zeit noch keine Kommentare vorhanden. Vielleicht möchten Sie einen Kommentar verfassen.
Schreibe jetzt einen weiteren Kommentar!