Login

Benutzername

Passwort


Sicherheitsabfrage
Sicherheitsabfrage



Passwort vergessen?
Neuen Benutzer anmelden

Sie finden hier Ihren Account.

Artikel Bewertung

Punkte im Schnitt: 0
Stimmen: 0

Bewerten Sie doch diesen Artikel:

Bewertung des Beitrages
Bewertung des BeitragesBewertung des Beitrages
Bewertung des BeitragesBewertung des BeitragesBewertung des Beitrages
Bewertung des BeitragesBewertung des BeitragesBewertung des BeitragesBewertung des Beitrages
Bewertung des BeitragesBewertung des BeitragesBewertung des BeitragesBewertung des BeitragesBewertung des Beitrages


Suche

Ihre Suchbegriffe:
Verknüpfung der Suchbegriffe:

Bookmark

Bookmark bei: Mr. Wong Bookmark bei: Webnews Bookmark bei: Icio Bookmark bei: Oneview Bookmark bei: Yigg Bookmark bei: Linkarena Bookmark bei: Digg Bookmark bei: Del.icio.us Bookmark bei: Reddit Bookmark bei: Simpy Bookmark bei: StumbleUpon Bookmark bei: Slashdot Bookmark bei: Netscape Bookmark bei: Furl Bookmark bei: Yahoo Bookmark bei: Spurl Bookmark bei: Google Bookmark bei: Blinklist Bookmark bei: Blogmarks Bookmark bei: Diigo Bookmark bei: Technorati Bookmark bei: Newsvine Bookmark bei: Blinkbits Bookmark bei: Ma.Gnolia Bookmark bei: Smarking Bookmark bei: Netvouz Information

Neues

[ Mehr im News Bereich ]

Ein Auslandspraktikum - Wie finanziert man das?

Bisher keine Wertungen

Veröffentlicht am Samstag 03 Juli 2010 13:21:33 von awdspot
bildung.gif

Egal ob man freiwillig ein Praktikum absolvieren möchte oder es in der Studienordnung vorgeschrieben ist, dem Studenten stehen verschiedene Finanzierungsmöglichkeiten offen. Vorgestellt werden soll hier nun die Finanzierung mit Hilfe eines Stipendiums - Was verbirgt sich dahinter? Was gibt es zu beachten?

Für Studenten gibt es eine Vielzahl an möglichen Stipendien. Auf den Internetseiten des Deutschen Akademischen Austauschdienstes (DAAD) gibt es beispielsweise eine Stipendiatendatenbank. Dort gebt Ihr Eure Studienrichtung ein, das Zielland und Euren Status. Unter der Kombination Wirtschaftswissenschaften, Spanien und Studierende werden 16 Förderprogramme angezeigt (Stand 12.04.2010), so z.B. das Programm „Kurzstipendien für Praktika im Rahmen von auslandsbezogenen Studiengängen“. Neben einer Beschreibung, Bewerbungsvoraussetzungen, und –fristen, findet Ihr auch Angaben zur möglichen Stipendienhöhe und welche Unterlagen für eine Bewerbung benötigt werden. Für dieses Stipendium kann man sich bspw. bei einer gewünschten Praktikumsdauer von maximal 3 Monaten bewerben.

 

 

Wer sich über weitere Möglichkeiten der Finanzierung eines Auslandspraktikums informieren möchte und wissen will, was man sonst noch alles bei der Planung eines Auslandspraktikums beachten muss, findet auf der Webseite des Spanish Work Exchange Programme nützliche Informationen dazu.


Kommentare zu diesem Artikel
Es sind zur Zeit noch keine Kommentare vorhanden. Vielleicht möchten Sie einen Kommentar verfassen.
Schreibe jetzt einen weiteren Kommentar!