Login

Benutzername

Passwort


Sicherheitsabfrage
Sicherheitsabfrage



Passwort vergessen?
Neuen Benutzer anmelden

Sie finden hier Ihren Account.

Artikel Bewertung

Punkte im Schnitt: 0
Stimmen: 0

Bewerten Sie doch diesen Artikel:

Bewertung des Beitrages
Bewertung des BeitragesBewertung des Beitrages
Bewertung des BeitragesBewertung des BeitragesBewertung des Beitrages
Bewertung des BeitragesBewertung des BeitragesBewertung des BeitragesBewertung des Beitrages
Bewertung des BeitragesBewertung des BeitragesBewertung des BeitragesBewertung des BeitragesBewertung des Beitrages


Suche

Ihre Suchbegriffe:
Verknüpfung der Suchbegriffe:

Bookmark

Bookmark bei: Mr. Wong Bookmark bei: Webnews Bookmark bei: Icio Bookmark bei: Oneview Bookmark bei: Yigg Bookmark bei: Linkarena Bookmark bei: Digg Bookmark bei: Del.icio.us Bookmark bei: Reddit Bookmark bei: Simpy Bookmark bei: StumbleUpon Bookmark bei: Slashdot Bookmark bei: Netscape Bookmark bei: Furl Bookmark bei: Yahoo Bookmark bei: Spurl Bookmark bei: Google Bookmark bei: Blinklist Bookmark bei: Blogmarks Bookmark bei: Diigo Bookmark bei: Technorati Bookmark bei: Newsvine Bookmark bei: Blinkbits Bookmark bei: Ma.Gnolia Bookmark bei: Smarking Bookmark bei: Netvouz Information

Neues

[ Mehr im News Bereich ]

Fair Wear als Textilnorm und Anfertigungsrichtlinie

Bisher keine Wertungen

Veröffentlicht am Dienstag 18 Juni 2013 11:55:13 von awdspot

Fair Trade steht wörtlich für einen fairen Handel und ist inzwischen den meisten Personen ein Begriff. Es geht in erster Linie mal um die faire Bezahlung aller an der Fabrikation eines Produkts beteiligten Personen. Ferner werden weitere Elemente hinzugezählt, die Umwelt und Mensch nachhaltig schützen.

 

Von Fair Trade zur Fair Wear Foundation

Die Ansätze der Fair Wear Foundation sind mit denen von Fair Trade zu vergleichen. Es wird nach ähnlichen Richtlinien vorgegangen - jedoch mit dem Unterschied, dass bei Fair Wear Bekleidung im Zentrum steht und Fair Trade offensichtlich allgemeiner gehalten ist. Die Fair Wear Foundation ist eine selbstständige non-profit Organisation, die mit Unternehmen und Betrieben daran arbeitet, die Arbeitsbedingungen für die Beschäftigten in der Bekleidungsindustrie zu verbessern. Die achtzig Mitgliedsunternehmen der Fair Wear Foundation repräsentieren über hundertzwanzig Marken und sind in sieben europäischen Ländern vertreten. Fair Wear Produkte werden in achtzig Ländern auf der ganzen Welt und dabei in über 20.000 Filialen verkauft. Die Fertigung findet in Europa, Afrika und Asien statt und umfasst augenblicklich fünfzehn Fertigungsstätten.

Die Entwicklung der Mitgliedsunternehmen wird von der Fair Wear Foundation stetig im Blick gehalten. Dabei werden bei Bedarf Verbesserungen angemahnt. Ein Austausch von Fachkompetenz innerhalb des Netzwerks fördert den sozialen Dialog in der Branche und stärkt die industriellen Beziehungen unter Unternehmen und Mitarbeitern. Somit möchte die Fair Wear Foundation ihre Wirkmächtigkeit erhöhen und sich gezielt für Mitgliedsunternehmen und Arbeitsbedingungen einsetzen.


Kommentare zu diesem Artikel
Es sind zur Zeit noch keine Kommentare vorhanden. Vielleicht möchten Sie einen Kommentar verfassen.
Schreibe jetzt einen weiteren Kommentar!