Login

Benutzername

Passwort


Sicherheitsabfrage
Sicherheitsabfrage



Passwort vergessen?
Neuen Benutzer anmelden

Sie finden hier Ihren Account.

Artikel Bewertung

Punkte im Schnitt: 0
Stimmen: 0

Bewerten Sie doch diesen Artikel:

Bewertung des Beitrages
Bewertung des BeitragesBewertung des Beitrages
Bewertung des BeitragesBewertung des BeitragesBewertung des Beitrages
Bewertung des BeitragesBewertung des BeitragesBewertung des BeitragesBewertung des Beitrages
Bewertung des BeitragesBewertung des BeitragesBewertung des BeitragesBewertung des BeitragesBewertung des Beitrages


Suche

Ihre Suchbegriffe:
Verknüpfung der Suchbegriffe:

Bookmark

Bookmark bei: Mr. Wong Bookmark bei: Webnews Bookmark bei: Icio Bookmark bei: Oneview Bookmark bei: Yigg Bookmark bei: Linkarena Bookmark bei: Digg Bookmark bei: Del.icio.us Bookmark bei: Reddit Bookmark bei: Simpy Bookmark bei: StumbleUpon Bookmark bei: Slashdot Bookmark bei: Netscape Bookmark bei: Furl Bookmark bei: Yahoo Bookmark bei: Spurl Bookmark bei: Google Bookmark bei: Blinklist Bookmark bei: Blogmarks Bookmark bei: Diigo Bookmark bei: Technorati Bookmark bei: Newsvine Bookmark bei: Blinkbits Bookmark bei: Ma.Gnolia Bookmark bei: Smarking Bookmark bei: Netvouz Information

Neues

[ Mehr im News Bereich ]

Lasek und Lasik - Moderne Methoden des Augen laserns

Bisher keine Wertungen

Veröffentlicht am Dienstag 15 Juni 2010 13:54:51 von awdspot

Viele werden es sicher kennen, das Gefühl ohne Brille oder Kontaktlinsen viele Dinge einfach nicht zu erkennen. Bis in diesem Zustand die Brille erst mal gefunden ist, kann es manchmal einige Zeit dauern. Zudem stehen viele ja auch noch vor der Qual der Wahl: Kontaktlinsen oder lieber eine Brille? Wer sich schon mal ausführlicher hat beraten lassen, hat sicherlich auch schon etwas von einer Augenoperation gehört.

Augen lasern wird oftmals im gleichen Atemzug mit Risiko und Schmerzen genannt. Die Lasik ist prostoperativ jedoch weitestgehen schmerzfrei und ein Risiko von etwa 0,5% Fehlerquote, bei dem das Operationsergebnis nicht mit der Planung übereinstimmt ist im Vergleich zu nicht ganz so erprobten Operationen sehr gering ist.


Die geläufigste Methode ist die Lasik Methode. Sie gilt seit 1990 als die schnellste und schmerzloseste und  führt bei 86% der schwach und sogar 90% der mittel und stark kurzsichtigen zu dem Erfolg, dass sie nach der Augenoperation völlig ohne Sehhilfen auskommen.


Im Vergleich zu der Lasek Methode, wird bei einer Lasik Behandlung die Hornhaut angehoben die Schicht darunter gelasert. Allerdings kann es sein, dass die Hornhaut für diese Methode zu dünn ist. Dann wird die Lasek Methode angewandt. Hier wird das Auge direkt gelasert, was den Nachteil hat, dass die oberste Gewebeschicht erst wieder nachwachsen muss. Dies kann schmerzhaft sein und dauert ca. vier Tage.


Personen unter 18 Jahren ist generell von einer Augenoperation abzuraten. Wer schwanger ist, oder sich in der Stillzeit befindet oder instabile Fehlsichtigkeit aufweist sollte ebenso vom Augen lasern  Abstand nehmen. Genauere Informationen zu dem Thema sollte ihnen jeder Augenarzt und jedes Laserzentrum geben können.


Kommentare zu diesem Artikel
Es sind zur Zeit noch keine Kommentare vorhanden. Vielleicht möchten Sie einen Kommentar verfassen.
Schreibe jetzt einen weiteren Kommentar!