Login

Benutzername

Passwort


Sicherheitsabfrage
Sicherheitsabfrage



Passwort vergessen?
Neuen Benutzer anmelden

Sie finden hier Ihren Account.

Artikel Bewertung

Punkte im Schnitt: 0
Stimmen: 0

Bewerten Sie doch diesen Artikel:

Bewertung des Beitrages
Bewertung des BeitragesBewertung des Beitrages
Bewertung des BeitragesBewertung des BeitragesBewertung des Beitrages
Bewertung des BeitragesBewertung des BeitragesBewertung des BeitragesBewertung des Beitrages
Bewertung des BeitragesBewertung des BeitragesBewertung des BeitragesBewertung des BeitragesBewertung des Beitrages


Suche

Ihre Suchbegriffe:
Verknüpfung der Suchbegriffe:

Bookmark

Bookmark bei: Mr. Wong Bookmark bei: Webnews Bookmark bei: Icio Bookmark bei: Oneview Bookmark bei: Yigg Bookmark bei: Linkarena Bookmark bei: Digg Bookmark bei: Del.icio.us Bookmark bei: Reddit Bookmark bei: Simpy Bookmark bei: StumbleUpon Bookmark bei: Slashdot Bookmark bei: Netscape Bookmark bei: Furl Bookmark bei: Yahoo Bookmark bei: Spurl Bookmark bei: Google Bookmark bei: Blinklist Bookmark bei: Blogmarks Bookmark bei: Diigo Bookmark bei: Technorati Bookmark bei: Newsvine Bookmark bei: Blinkbits Bookmark bei: Ma.Gnolia Bookmark bei: Smarking Bookmark bei: Netvouz Information

Neues

[ Mehr im News Bereich ]

Tipps für die Bewerbung auf Englisch

Bisher keine Wertungen

Veröffentlicht am Mittwoch 18 November 2015 11:20:30 von awdspot
business.jpg

In vielen Branchen sehen Arbeitgeber, gute Englischkenntnisse als die Grundvoraussetzung für die jeweilige Arbeit an. Bei guten Jobs wird oft auch die Bewerbung auf Englisch verlangt oder das Vorstellungsgespräch auf englisch geführt.

Heutzutage sind einwandfreie Englischkenntnisse  ausschlaggebend für viele Jobs. In den Stellenangeboten wird immer häufiger, ein einwandfreies Englisch als Grundvoraussetzung verlangt. Arbeitgeber wünschen auch immer häufiger eine Bewerbung auf Englisch. Hier sind ein paar nützliche Vorschläge, um bei der Bewerbung hervorzubrechen.
Executive oder Entry-Level Resume?
Das Design des englischen Werdeganges kann unterschiedliche Facetten haben. Es macht einen wichtigen Unterschied in Design und Fasson, ob man sich für eine führende Position oder eine Tätigkeit im ausführenden Bereich bewirbt. Als Bürokraft sollte man sich auf keinen Fall mit einem Lebenslauf bewerben, der für Manager genormt ist. Die passende Bewerbungsvorlage zu finden, ist hier das A und O.

Objective

In der englischen Bewerbung ist es selbstverständlich, zu Beginn seines Bewerbungsschreibens seine Ziele anzugeben, wie z.B. wo man sich in der Zukunft in der Firma sieht.

Resumé oder CV?
Im englischen Sprachraum gibt es mehrere Begriffe für Lebenslauf. Dabei ist das Wort Resume nur in der USA geläufig. In allen anderen englischsprachigen Ländern benutzt man CV.

Work Experience oder Employment History

Hier beschreibt man seine berufliche Laufbahn. Die Auflistung sollte immer die Dienstbezeichnung, den Aufgabenbereich, den Zeitabschnitt der Tätigkeit und selbstverständlich die außerordentlichen Erfolge, beinhalten. Die zuletzt ausgeführten Funktionen sollten oben stehen.

References
In der englischen Bewerbung sind Referenzen oft sogar wichtiger als Bescheinigungen. An dieser Stelle sollte man konkrete Ansprechpartner der alten Firmen anführen, damit sich der potenzielle, nächste Arbeitgeber bei dem alten Betrieb erkundigen kann.


Certifications and Publications

In einem professionellen englischen Anschreiben sollten alle bedeutenden Nachweise und Examen sowie Veröffentlichungen und Angehörigkeiten bezeichnet werden.

Qualifications and Education

Der Bildungsweg wird separat zum beruflichen Weg aufgeführt, auch wenn sich manches zeitgleich abgespielt hat. Mithilfe der Daten kann man bestens lokalisieren, wie die chronologischen Zusammenhänge letztendlich wirklich sind.

CareerBuilder Germany GmbH
 
Adresse :
Solmsstr. 4
60486 Frankfurt
 
Kontaktinformationen:

E-Mail: info@careerbuilder.de


Kommentare zu diesem Artikel
Es sind zur Zeit noch keine Kommentare vorhanden. Vielleicht möchten Sie einen Kommentar verfassen.
Schreibe jetzt einen weiteren Kommentar!