Login

Benutzername

Passwort


Sicherheitsabfrage
Sicherheitsabfrage



Passwort vergessen?
Neuen Benutzer anmelden

Sie finden hier Ihren Account.

Artikel Bewertung

Punkte im Schnitt: 0
Stimmen: 0

Bewerten Sie doch diesen Artikel:

Bewertung des Beitrages
Bewertung des BeitragesBewertung des Beitrages
Bewertung des BeitragesBewertung des BeitragesBewertung des Beitrages
Bewertung des BeitragesBewertung des BeitragesBewertung des BeitragesBewertung des Beitrages
Bewertung des BeitragesBewertung des BeitragesBewertung des BeitragesBewertung des BeitragesBewertung des Beitrages


Suche

Ihre Suchbegriffe:
Verknüpfung der Suchbegriffe:

Bookmark

Bookmark bei: Mr. Wong Bookmark bei: Webnews Bookmark bei: Icio Bookmark bei: Oneview Bookmark bei: Yigg Bookmark bei: Linkarena Bookmark bei: Digg Bookmark bei: Del.icio.us Bookmark bei: Reddit Bookmark bei: Simpy Bookmark bei: StumbleUpon Bookmark bei: Slashdot Bookmark bei: Netscape Bookmark bei: Furl Bookmark bei: Yahoo Bookmark bei: Spurl Bookmark bei: Google Bookmark bei: Blinklist Bookmark bei: Blogmarks Bookmark bei: Diigo Bookmark bei: Technorati Bookmark bei: Newsvine Bookmark bei: Blinkbits Bookmark bei: Ma.Gnolia Bookmark bei: Smarking Bookmark bei: Netvouz Information

Neues

[ Mehr im News Bereich ]

Wenn der Garten aufblüht

Bisher keine Wertungen

Veröffentlicht am Donnerstag 17 April 2008 12:12:14 von awdspot
umwelt.jpg

Draußen wird es langsam wärmer und alles fängt an zu blühen. Der April mag seltsame Wetter Auswüchse haben aber die Sonne entschädigt für vieles. Dann ist es Zeit sich für einen Ausflug ins Schwimmbad zu präparieren und die kurzen Shorts auszupacken.

Die Natur blüht auf und der Mensch tut es ihr im Bestfall gleich. Und das Ostern ist tut der guten Laune ja auch nicht gerade einen Abbruch. Da findet sich äußerst schnell ein Anlass um einen großen und bunten Blumenstrauß zu verschenken. Wie wäre es denn mit schön gesteckten Tulpen? Oder vielleicht ein formschöner Krokus? Blumen sagen oft mehr als Worte und sind seit Jahrhunderten ein beliebtes Geschenk. Andere sehen in der Pflanzenwelt eher ein Hobby. Schon längst kann man die Blumenzwiebel seiner Wahl käuflich erwerben und im eigenen Garten verwenden. Schon längst muss es nicht mehr ausschließlich der Blumen Fachhandel sein. Wenn man alles geregelt bekommt können schon bald darauf die ersten kleinen gärtnerischen Erfolge gefeiert werden. Die unterschiedlichen Farbeinflüsse der Blumen verändern die Atmosphäre des Garten komplett. Es hat auch einen therapeutischen Effekt sich in aller Ruhe der Gartenarbeit zu widmen. Eine Ruheoase nach einem stressigen Arbeitstag im Büro. Wenn es ein etwas größeres Unterfangen werden sollte dann kann das auch super am Wochenende erledigt werden. Entgegen aller Erwartungen ist dies alles nicht nur bei Rentnern und älteren Menschen sehr beliebt. Letztendlich ist es nicht Altersabhängig ob wir Zeit zum relaxen brauchen.Ganz gleich ob man nun einen Zierlauch pflanzen möchte oder sich an etwas außergewöhnlicheren Pflanzen versuhct. Mittlerweile kann die Blumenzweibel der Träume sogar in einer Art Katalog bestellt werden. Das Paradies für jedes Gärtnerherz. Das Netz hilft dann in den Fällen weiter die vergeblich im Katalog gesucht wurden. Auch hier findet sich eine große Auswahl an Pflanzen und besonderen Blumen.
Als Neuling empfiehlt es sich zunächst ein paar Informationen übers Gärtnern einzuholen. Letztendlich möchte keiner dass die schönen Blumen eingehen weil man sich nicht vernünftig um sie zu kümmern weiß. Wenn man erst einmal alles verinnerlicht hat läuft es quasi von selbst. Gewürdigt wird das Ganze dann auf ihrer nächsten Grillveranstaltung. Eine schöne Gelegenheit zu strahlen.


Kommentare zu diesem Artikel
Es sind zur Zeit noch keine Kommentare vorhanden. Vielleicht möchten Sie einen Kommentar verfassen.
Schreibe jetzt einen weiteren Kommentar!