Login

Benutzername

Passwort


Sicherheitsabfrage
Sicherheitsabfrage



Passwort vergessen?
Neuen Benutzer anmelden

Sie finden hier Ihren Account.

Artikel Bewertung

Punkte im Schnitt: 0
Stimmen: 0

Bewerten Sie doch diesen Artikel:

Bewertung des Beitrages
Bewertung des BeitragesBewertung des Beitrages
Bewertung des BeitragesBewertung des BeitragesBewertung des Beitrages
Bewertung des BeitragesBewertung des BeitragesBewertung des BeitragesBewertung des Beitrages
Bewertung des BeitragesBewertung des BeitragesBewertung des BeitragesBewertung des BeitragesBewertung des Beitrages


Suche

Ihre Suchbegriffe:
Verknüpfung der Suchbegriffe:

Bookmark

Bookmark bei: Mr. Wong Bookmark bei: Webnews Bookmark bei: Icio Bookmark bei: Oneview Bookmark bei: Yigg Bookmark bei: Linkarena Bookmark bei: Digg Bookmark bei: Del.icio.us Bookmark bei: Reddit Bookmark bei: Simpy Bookmark bei: StumbleUpon Bookmark bei: Slashdot Bookmark bei: Netscape Bookmark bei: Furl Bookmark bei: Yahoo Bookmark bei: Spurl Bookmark bei: Google Bookmark bei: Blinklist Bookmark bei: Blogmarks Bookmark bei: Diigo Bookmark bei: Technorati Bookmark bei: Newsvine Bookmark bei: Blinkbits Bookmark bei: Ma.Gnolia Bookmark bei: Smarking Bookmark bei: Netvouz Information

Neues

[ Mehr im News Bereich ]

Zahnzusatzversicherung Vergleich manchmal trügerisch

Bisher keine Wertungen

Veröffentlicht am Montag 18 Mai 2009 18:45:33 von awdspot
versicherung.jpg

Ein Zahnzusatzversicherung Vergleich kann sehr hilfreich dabei sein, die richtige Zahnzusatzversicherung zu ermitteln. Doch oft ist ein Zahnzusatzversicherung Vergleich auch trügerisch, da nicht genau ersichtlich ist, welche Leistungskriterien bewertet wurden.

Statistiken können oft trügerisch sein, denn nicht immer ist genau ersichtlich, was berwertet wurde und wie. Genauso verhält es sich mit einem Zahnzusatzversicherung Vergleich. Die meisten Bewertungszeitschriften und Unternehmen, ob vom Fach oder nicht, haben sich bereits an einen Zahnzusatzversicherung Vergleich herangetraut. Viele Fachleute schütteln den Kopf, wenn sie teilweise die ermittelten Ergebnisse eines solchen Zahnzusatzversicherung Vergleich begutachten. Zwar kommt es in den seltensten Fällen vor, dass eine wirklich schlechte Zahnzusatzversicherung einen solchen Zahnzusatzversicherung Vergleich gewinnt, doch leider kann man kaum behaupten, dass wirklich immer durch jeden Zahnzusatzversicherung Vergleich die beste Zahnzusatzversicherung herausgestellt wird.

Oft werden beispielsweise in einem Zahnzusatzversicherung Vergleich wichtige Leistungskriterien kaum oder ganz und gar nicht berücksichtigt. Oft handelt es sich dabei sogar um zwar sehr wichtige aber auch sehr komplexe Kriterien, dessen Bedeutung von Laien und Interessenten einer Zahnzusatzversicherung komplett ausser acht gelassen werden würden. Ein Zahnzusatzversicherung Vergleich sollte eigentlich dazu da sein, genau diese "Kleinigkeiten" herauszustellen. Eine Testsieger Zahnzusatzversicherung sollte nämlich gerade auch diese Kleinigkeiten, die teilweise sehr wichtig sind, erfüllen.

Dazu gehört beispielsweise, dass nicht jede Zahnzusatzversicherung Keramikverblendungen bis zum letzen Zahn erstattet. Zudem leistet nicht jede Zahnzusatzversicherung auch für den Bereich Knochenaufbau, der vor allem in Verbindung mit einer implantologischen Leistung von großer Bedeutung ist. Weitere Zahnzusatzversicherungen erstatten die Kosten einer funktionsanalytischen Behandlung nicht und werden in so manchem Zahnzusatzversicherung Vergleich trotzallem mit Bestnoten ausgezeichnet.

Oftmals wird in so manchem Zahnzusatzversicherung Vergleich auch nicht berücksichtigt, dass eine Erstattung in den ersten Jahren nach Vertragsabschluss summenmäßig begrenzt sind. In einem solchen Zahnzusatzversicherung Vergleich werden anhand von Fallbeispielen die Erstattungend er Tarife verglichen. Wird jedoch ein Fallbeispiel genommen, dessen Rechnungsbetrag relativ niedrig ist, so wird der Punkt Summenbegrenzung bei einer Zahnzusatzversicherung im Prinzip völlig ausser acht gelassen, was fatal sein kann.

Wer daher eine gute Zahnzusatzversicherung für sich sucht, der sollte zwar auf jeden Fall auch einen Zahnzusatzversicherung Vergleich zu Rate ziehen, dabei jedoch beachten, dass dieser Zahnzusatzversicherung Vergleich die erwähnten Leistungskriterien mitbewertet.

Eigentlich ist dies schaden, denn der Verbraucher sollte sich, wenn er einen Zahnzusatzversicherung Vergleich einer sehr bekannten Testzeitschrift kauft , davon ausgehen können dadurch wirklich die beste Zahnzusatzversicherung zu finden. Leider ist dem nicht immer so, aus diesem Grund wäre es möglicherweise ratsam stets mehrere Quellen zu Rate zu ziehen, um dann eine fundierte Entscheidung angepasst an die eigene Situation treffen zu können.

Autor: Daniel Steinberger

wkn(at)gmx.net


Kommentare zu diesem Artikel
Es sind zur Zeit noch keine Kommentare vorhanden. Vielleicht möchten Sie einen Kommentar verfassen.
Schreibe jetzt einen weiteren Kommentar!